Stetige Fortbildung ist für einen Makler und Hausverwalter ein absolutes „Muss“. Ständige Gesetzesänderungen sowie Bedürfnisveränderungen der Gesellschaft und des Individuums verlangen immer mehr Expertenwissen.

Im Laufe der Jahre sammeln sich eine beachtliche Menge an Fort- und Weiterbildungen mit entsprechenden Titeln an. Hier ein kleiner Ausschnitt aus meinem lebenslangen Lernen:

* Meistertitel in einem Handwerksberuf (1991)

* Betriebswirt des Handwerks   (1992)

* Diploma in Distance Education (2005)

* geprüfter Bilanzbuchhalter IHK (2008)

* Universitätsabschluss zum Diplom-Kaufmann (2010)

* Immobilienkaufmann IHK (2017)

Gegenwärtig besuche ich Fortbildungsveranstaltungen des PIWI (Privates Institut der Immobilienwirtschaft) und bin beim PMA® Fachtraining für Immobilienmakler angemeldet.